KONTOPRUEF-Logo
Sehen Sie sich auch mein anderes Produkt an:
myebilanz – die Freeware-eBilanz aus MySQL und CSV!
myebilanz

Datenschutzerklärung zu KONTOPRUEF

Als Betreiber dieser Website nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Betreiber dieser Website

Der Betreiber dieser Website (und Hersteller der auf dieser Website angebotenen Software) ist Matthias Hanft, Apenrader Str. 12, 90425 Nürnberg, E-Mail info@kontopruef.de (siehe auch Impressum).

Datenschutzbeauftragter

Da keiner der in Art. 37 Abs. 1 DSGVO genannten Fälle zutrifft, wurde kein Datenschutzbeauftragter bestellt.

Nutzung der Website

Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf einzelnen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, geschieht dies stets auf freiwilliger Basis. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen (Kontaktformular), die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von »http://« auf »https://« wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log-Files

Beim Zugriff auf diese Website übermittelt Ihr Browser automatisch bestimmte Informationen, die in so genannten Server-Log Files gespeichert werden. Dies sind in der Regel:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Speicherung dieser Daten erfolgt aus berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO), um bei konkreten Anhaltspunkten für eine rechtswidrige Nutzung dieser Website (z.B. DDOS-Attacke) tätig werden zu können. Die Löschung dieser Daten erfolgt automatisch nach 14 Tagen.

Generelle Datenweitergabe

Generell verlassen Ihre Daten den Server nicht! Es wird nichts an Google, Facebook, Twitter, Xing oder sonst wohin weitergeleitet, weder innerhalb Deutschlands noch innerhalb der EU oder gar weltweit. Alles, was für den Betrieb der Website erforderlich ist, bleibt innerhalb meines eigenen Servers. Der »Ort der Datenverarbeitung« ist daher stets Nürnberg – und nirgendwo sonst.

Sicherheit des Servers

Der Server (auf dem alle Funktionen abgewickelt werden, also Website-Anzeige, Matomo-Website-Statistik (siehe unten), alle Bankverbindungsprüfungen etc.) befindet sich in einem nach ISO 27001 zertifizierten Hochsicherheits-Rechenzentrum der Noris Network AG. Der Rechenzentrumsbetreiber stellt lediglich die Technik (Hardware) für den Server bereit und hat keinen Zugriff auf die darauf gespeicherten Daten, so dass mit ihm kein Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung erforderlich ist.

Cookies

Für die »Matomo«-Statistik (siehe unten) verwendet die Website so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Website-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese Cookies ermöglichen es dem Webserver, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Matomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst »Matomo«. Matomo verwendet so genannte »Cookies«. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf dem Server gespeichert. Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; in diesem Fall können Sie jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, das verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo-Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss daher bei einem erneuten Besuch dieser Website wieder aktiviert werden.

Speicherung von Daten

Speicherung von Kundendaten

Wenn und solange Sie einen Vertrag über die (Online- oder Offline-)Prüfung von Bankverbindungsdaten abgeschlossen haben, werden Ihre Kundendaten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, ggf. Bankverbindung bei Erteilung eines SEPA-Mandats) in einer Datenbank gespeichert. Der Ort dieser Datenbank (und jeglicher Verarbeitung) ist Nürnberg. Ihre Daten werden an Dritte nicht weitergegeben.

Speicherung von Prüfdaten

Die von Ihnen zur Prüfung übermittelten Daten (Bankleitzahl, Kontonummer, IBAN, BIC) werden – analog zum Einzelverbindungsnachweis einer Telefonrechnung – zu Abrechnungs- und Nachweiszwecken in einer Abrechnungsdatenbank gespeichert und aus dieser gelöscht, sobald die Rechnung für den jeweiligen Prüfungszeitraum (ein Kalendermonat) vorbehaltlos, endgültig und unwiderruflich bezahlt wurde.

Da zu den Bankdaten kein Name übermittelt wird, ist ein Personenbezug nicht herstellbar.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

Hinweis: §147 Abgabenordnung verpflichtet mich, bestimmte Geschäftsunterlagen während bestimmter Fristen aufzubewahren (z.B. meine Rechnungen an Sie zehn Jahre; sonstige Geschäftsbriefe sechs Jahre etc.). Die Löschung solcher Daten kann daher – auch bei einer Löschaufforderung Ihrerseits – erst nach diesen gesetzlichen Fristen erfolgen.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Sehen Sie sich auch mein anderes Produkt an:
myebilanz – die Freeware-eBilanz aus MySQL und CSV!
myebilanz