KONTOPRUEF-Logo
Sehen Sie sich auch mein anderes Produkt an:
myebilanz – die Freeware-eBilanz aus MySQL und CSV!
myebilanz

Online-Schnittstelle (Bankverbindungen) zu KONTOPRUEF

Hier finden Sie die nötigen Informationen, um die Online-Kontonummernprüfung in eigene Systeme zu integrieren. Dies hat den Vorteil, daß Sie sich nie mehr um Updates und deren Installation kümmern müssen - die Bankdaten sind ohne Ihr Zutun stets aktuell! Als Schnittstelle wird WDDX oder WebServices/SOAP verwendet. Mit WDDX erfolgt der Aufruf direkt über eine URL mittels GET in einem der folgenden Formate:

Nationale Bankverbindungsprüfung mit Bankleitzahl und Kontonummer

http(s)://wddx.hanft.de/ktopruef?un={Ihr Benutzername}&pw={Ihr Kennwort}&blz={Bankleitzahl}&kto={Kontonummer}&c={Land}

(Bitte die Parameter jeweils ohne geschweifte Klammern angeben! Eine gültige URL könnte z.B. wie folgt aussehen:
http://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&blz=89999999&kto=1234 (unverschlüsselt)
https://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&blz=89999999&kto=1234 (verschlüsselt)
Falls Sie auf einen dieser Links klicken, öffnet sich ein neues, auf den ersten Blick vermutlich leeres Fenster, dessen Quellcode Sie ansehen können - z.B. unter Netscape mit Strg-U. Dort ist dann die Antwort auf Ihre Anfrage enthalten.)

Die Parameter im einzelnen:

unIhr Benutzername
pwIhr Passwort
blzZu prüfende Bankleitzahl (maximal 8 Ziffern ohne Zwischenräume)
ktoZu prüfende Kontonummer (maximal 11 Ziffern ohne Zwischenräume)
Die folgenden Parameter müssen nur beim WebService-Zugang angegeben werden; beim WDDX-Zugang können sie weggelassen werden:
cLand (immer "de" für Deutschland)
idfür zukünftige Erweiterungen reserviert; derzeit bitte immer 0 (Integer) senden
namefür zukünftige Erweiterungen reserviert; derzeit bitte immer ein leeres Feld senden

Die obige URL liefert als Ergebnis folgende Variablen in WDDX gepackt zurück:

resultNumerisches Ergebnis der Prüfung (als String) lt. folgender Tabelle:
  • Definitiv positives Ergebnis:
    • 0: OK (kein Fehler, Bankleitzahl und Kontonummer in Ordnung)
  • Negative Fehlernummern: Technische Fehler, Bank nicht vorhanden etc.:
    • -1: ERROR_BLZ_NOT_FOUND (Bank nicht gefunden, ungültige BLZ o.ä.)
    • -6: ERROR_BLZ_NOT_FOUND_DEMO (KTOPRUEF wird im Demo-Modus benutzt; die angegebene Bank ist nicht im Bestand der Demo-Version enthalten; die Bankverbindung kann daher nicht geprüft werden)
    • -100: ERROR_USER_OR_PASSWORD (Benutzername und/oder Passwort sind ungültig oder abgelaufen)
    • -200: ERROR_NO_CONNECTION (Verbindung zum Server kann nicht hergestellt werden - tritt nur beim COM-Objekt HanftWddx auf; die Property Resulttext enthält in diesem Fall nähere Angaben)
    • -250: ERROR_CERTIFICATE (Das Serverzertifikat von wddx.hanft.de kann nicht geprüft werden. Den genauen Grund finden Sie im Antwortfeld resulttext. In der Regel liegt dieses Problem daran, daß in Ihrer Windows-Version das Zertifikat des Unterzeichners noch nicht installiert ist. Führen Sie ein Windows-Update durch und kreuzen Sie dort insbesondere das "Stammzertifikatupdate" an (möglicherweise wird es Ihnen nicht bei den "wichtigen", sondern bei den "optionalen" Updates angeboten). Falls Sie Ihre Windows-Version nicht updaten wollen, können Sie auch SSLMode=2 setzen; dann wird immer noch verschlüsselt übertragen, es wird jedoch nicht geprüft, ob es sich beim Server wirklich um wddx.hanft.de handelt).
    • -300: ERROR_NON_NUMERICAL_RESULT (der Server hat ein nicht-numerisches Ergebnis im Feld Result zurückgeliefert – sollte eigentlich nie vorkommen)
  • Fehler zwischen 1 und 10: Konto kann nicht getestet werden (und muß daher von Ihnen akzeptiert werden!):
    • 1: ERROR_UNKNOWN (unbekannte Prüfziffermethode – sollte eigentlich nie auftreten, außer evtl. bei Kreditkartennummern, bei denen der Kreditkartentyp nicht identifiziert werden kann)
    • 2: ERROR_NOT_IMPLEMENTED (nicht implementierte Prüfziffermethode – sollte eigentlich auch nie auftreten)
    • 3: ERROR_NO_PRUEFZIFFER (diese Bank verwendet generell keine Prüfziffern)
    • 4: ERROR_SPECIAL (dies ist eine Kontonummer aus einem speziellen Kontonummernbereich dieser Bank, innerhalb dessen keine Prüfung möglich ist)
    • 5: ERROR_BLZ_ONLY (es wurde nur die Bankleitzahl, nicht jedoch die Kontonummer geprüft; z.B. weil für dieses Land keine Kontonummernprüfung möglich ist)
    • 6: ERROR_IBAN_COUNTRY_NOT_BOOKED (die IBAN-Prüfziffer ist in Ordnung; eine weitergehende Prüfung wurde nicht durchgeführt, weil Sie das betreffende Land nicht gebucht haben)
    • 7: ERROR_IBAN_COUNTRY_NOT_AVAILABLE (die IBAN-Prüfziffer ist in Ordnung; eine weitergehende Prüfung wurde nicht durchgeführt, weil das betreffende Land nicht geprüft werden kann)
  • Fehler ab 11: Kontonummer ist definitiv falsch (zumindest bei dieser Bank):
    • 11: ERROR_KTO_TOO_LONG (Kontonummer ist länger als zehn Stellen)
    • 12: ERROR_KTO_NO_DIGITS (Kontonummer enthält nicht nur Ziffern)
    • 13: ERROR_KTO_PRUEFZIFFER (Kontonummer falsch, Prüfziffer paßt nicht)
    • 14: ERROR_KTO_ZERO (Kontonummer ist 0 und damit unzulässig)
    • 15: ERROR_KTO_TYPE (Kontoartenziffer ist ungültig)
    • 16: ERROR_KTO_LEN8 (Kontonummer muß genau acht Stellen lang sein)
    • 17: ERROR_KTO_LEN9 (Kontonummer muß genau neun Stellen lang sein)
    • 18: ERROR_KTO_LEN7 (Kontonummer muß genau sieben Stellen lang sein)
    • 19: ERROR_KTO_LEN8OR10 (Kontonummer muß acht oder zehn Stellen lang sein)
    • 20: ERROR_KTO_LEN10 (Kontonummer muß genau zehn Stellen lang sein)
    • 21: ERROR_KTO_LEN7OR8 (Kontonummer muß sieben oder acht Stellen lang sein)
    • 22: ERROR_KTO_IBAN_PRUEFZIFFER (IBAN-Prüfziffer falsch; weitergehende Prüfungen wurden daher nicht durchgeführt)
    • 23: ERROR_KTO_BLACKLIST (diese Bankverbindung steht auf Ihrer Blacklist)
    • 24: ERROR_GET_IBAN (die IBAN kann nicht ermittelt werden; kann nur bei der Funktion KtoPruef.GetIban von KONTOPRUEF-OFFLINE auftreten; für nähere Angaben siehe dort)
    • 25: ERROR_KTO_IBAN_COUNTRY (die angegebene IBAN konnte keinem Land zugeordnet werden)
    • 26: ERROR_KTO_IBAN_FORMAT (das Format der angegebenen IBAN passt nicht zum Land)
resulttextErgebnis der Prüfung im Klartext
Bitte verwenden Sie diesen Text nur für eine "menschen-lesbare" Erläuterung, jedoch nicht für die Gut-/Schlecht-Aussage in Ihrer Software, da er sich immer wieder einmal ändern kann. Für die Gut-/Schlecht-Aussage dürfen Sie nur den numerischen result-Wert benutzen!
banknameName der geprüften Bank (leer, falls Bank nicht existiert)
newblz
  • Bei gültigen Bankleitzahlen (Result>=0):
    • Feld ist leer: Normale gültige Bankleitzahl
    • Feld ist 00000000: Bankleitzahl wird demnächst ungültig;
      Nachfolge-Bankleitzahl ist nicht bekannt
    • Feld ist xxxxxxxx: Bankleitzahl wird demnächst ungültig;
      Nachfolge-Bankleitzahl ist xxxxxxxx
  • Bei ungültigen Bankleitzahlen (Result=-1):
    • Feld ist leer: Bankleitzahl ist völlig unbekannt
    • Feld ist 00000000: Bankleitzahl wurde vor kurzem ungültig;
      Nachfolge-Bankleitzahl ist nicht bekannt
    • Feld ist xxxxxxxx: Bankleitzahl wurde vor kurzem ungültig;
      Nachfolge-Bankleitzahl ist xxxxxxxx
ibanDie aus den Prüfdaten konstruierte internationale Kontonummer (nur bei 0<=result<=10), wenn sie eindeutig ermittelt werden kann, ansonsten leeres Feld
bicDer aus der geprüften Bankleitzahl ermittelte Bank Identifier Code (Swift-Code) (nur bei 0<=result<=10, ansonsten leeres Feld)

IBAN-Prüfung

Hinweis: Zunächst wird die IBAN-eigene Prüfziffer getestet. Diese Funktion steht für alle Kunden und alle Länder zur Verfügung, unabhängig davon, ob für das jeweilige "IBAN-Land" ein Vertrag besteht oder nicht. Eine weitergehende (nationale) Prüfung wird (bei korrekter IBAN-Prüfziffer) jedoch nur dann durchgeführt, wenn für das jeweilige Land ein nationaler Prüfvertrag besteht.

http(s)://wddx.hanft.de/ktopruef?un={Ihr Benutzername}&pw={Ihr Kennwort}&iban={IBAN}

(Bitte die Parameter jeweils ohne geschweifte Klammern angeben! Eine gültige URL könnte z.B. wie folgt aussehen:
http://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&iban=xx1234567890 (unverschlüsselt)
https://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&iban=xx1234567890 (verschlüsselt)
Falls Sie auf einen dieser Links klicken, öffnet sich ein neues, auf den ersten Blick vermutlich leeres Fenster, dessen Quellcode Sie ansehen können - z.B. unter Netscape mit Strg-U. Dort ist dann die Antwort auf Ihre Anfrage enthalten.)

Die Parameter im einzelnen:

unIhr Benutzername
pwIhr Passwort
ibanZu prüfende IBAN (bitte ohne Zwischenräume übermitteln!)
idfür zukünftige Erweiterungen reserviert; derzeit bitte immer 0 (Integer) senden
namefür zukünftige Erweiterungen reserviert; derzeit bitte immer ein leeres Feld senden

Die obige URL liefert als Ergebnis folgende Variablen in WDDX gepackt zurück:

resultNumerisches Ergebnis der Prüfung (als String) lt. obiger Tabelle
resulttextErgebnis der Prüfung im Klartext
Bitte verwenden Sie diesen Text nur für eine "menschen-lesbare" Erläuterung, jedoch nicht für die Gut-/Schlecht-Aussage in Ihrer Software, da er sich immer wieder einmal ändern kann. Für die Gut-/Schlecht-Aussage dürfen Sie nur den numerischen result-Wert benutzen!
banknameName der geprüften Bank (leer, falls Bank nicht existiert oder nicht aus einem "prüfbaren" Land stammt)
newblz Nur bei national prüfbaren Banken gefüllt:
  • Bei gültigen Bankleitzahlen (Result>=0):
    • Feld ist leer: Normale gültige Bankleitzahl
    • Feld ist 00000000: Bankleitzahl wird demnächst ungültig;
      Nachfolge-Bankleitzahl ist nicht bekannt
    • Feld ist xxxxxxxx: Bankleitzahl wird demnächst ungültig;
      Nachfolge-Bankleitzahl ist xxxxxxxx
  • Bei ungültigen Bankleitzahlen (Result=-1):
    • Feld ist leer: Bankleitzahl ist völlig unbekannt
    • Feld ist 00000000: Bankleitzahl wurde vor kurzem ungültig;
      Nachfolge-Bankleitzahl ist nicht bekannt
    • Feld ist xxxxxxxx: Bankleitzahl wurde vor kurzem ungültig;
      Nachfolge-Bankleitzahl ist xxxxxxxx
ibanDie aus den Prüfdaten rekonstruierte IBAN (nur bei 0<=result<=10 und in "prüfbaren" Ländern; sollte theoretisch mit der geprüften IBAN übereinstimmen)
bicDer aus der geprüften Bankleitzahl ermittelte Bank Identifier Code (Swift-Code) (nur bei 0<=result<=10 und nur in "prüfbaren" Ländern)

BIC-Prüfung

Hinweis: Für die Prüfung wird das SCL-Directory der Deutschen Bundesbank herangezogen, d.h. es sind diejenigen Banken enthalten, die "SEPA-connected" sind. I.d.R. sind das auch die "interessanten" Banken, da u.a. die Information darin enthalten ist, ob die jeweilige Bank SEPA-Lastschriften akzeptiert (was z.B. in der Schweiz nicht für alle Banken gilt).

http(s)://wddx.hanft.de/ktopruef?un={Ihr Benutzername}&pw={Ihr Kennwort}&bic={BIC}

(Bitte die Parameter jeweils ohne geschweifte Klammern angeben! Eine gültige URL könnte z.B. wie folgt aussehen:
http://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&bic=abcdefgh123 (unverschlüsselt)
https://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&bic=abcdefgh123 (verschlüsselt)
Falls Sie auf einen dieser Links klicken, öffnet sich ein neues, auf den ersten Blick vermutlich leeres Fenster, dessen Quellcode Sie ansehen können - z.B. unter Netscape mit Strg-U. Dort ist dann die Antwort auf Ihre Anfrage enthalten.)

Die Parameter im einzelnen:

unIhr Benutzername
pwIhr Passwort
bicZu prüfender BIC (8 oder 11 Stellen lang)

Die obige URL liefert als Ergebnis folgende Variablen in WDDX gepackt zurück:

bicnameName der geprüften Bank (leer, falls BIC nicht existiert oder nicht "SEPA-connected" ist)
Achtung: Beginnt dieses Antwortfeld mit einem Stern "*", ist die Abfrage fehlgeschlagen, und der Rest dieses Feldes enthält die Fehlermeldung!
bicsctwenn 1: Diese Bank akzeptiert SEPA-Überweisungen (Credit Transfer).
bicsddwenn 1: Diese Bank akzeptiert SEPA-Basislastschriften (Core Direct Debit).
bicb2bwenn 1: Diese Bank akzeptiert SEPA-Firmenlastschriften (Business To Business).

IBAN- und BIC-Prüfung

Diese Püfung ist eine Kombination aus IBAN-Prüfung und BIC-Prüfung. Geben Sie einfach alle Eingabeparameter für beide Funktionen an, und Sie erhalten die Ausgabeparameter von beiden Funktionen. Beispiel:

http(s)://wddx.hanft.de/ktopruef?un={Ihr Benutzername}&pw={Ihr Kennwort}&iban={IBAN}&bic={BIC}

(Bitte die Parameter jeweils ohne geschweifte Klammern angeben! Eine gültige URL könnte z.B. wie folgt aussehen:
http://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&iban=xx1234567890&bic=abcdefgh123 (unverschlüsselt)
https://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&iban=xx1234567890&bic=abcdefgh123 (verschlüsselt)
Falls Sie auf einen dieser Links klicken, öffnet sich ein neues, auf den ersten Blick vermutlich leeres Fenster, dessen Quellcode Sie ansehen können - z.B. unter Netscape mit Strg-U. Dort ist dann die Antwort auf Ihre Anfrage enthalten.)

Selbstverständlich wird Ihnen bei dieser "Kombi-Abfrage" nur eine einzige Prüfung berechnet!

Kreditkartenprüfung

http(s)://wddx.hanft.de/ktopruef?un={Ihr Benutzername}&pw={Ihr Kennwort}&cc={Kreditkartennummer}

(Bitte die Parameter jeweils ohne geschweifte Klammern angeben! Eine gültige URL könnte z.B. wie folgt aussehen:
http://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&cc=1234567890123456 (unverschlüsselt)
https://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&cc=1234567890123456 (verschlüsselt)
Falls Sie auf einen dieser Links klicken, öffnet sich ein neues, auf den ersten Blick vermutlich leeres Fenster, dessen Quellcode Sie ansehen können - z.B. unter Netscape mit Strg-U. Dort ist dann die Antwort auf Ihre Anfrage enthalten.)

Die obige URL liefert als Ergebnis folgende Variablen in WDDX gepackt zurück:

resultNumerisches Ergebnis der Prüfung (als String) lt. obiger Tabelle
resulttextErgebnis der Prüfung im Klartext
Bitte verwenden Sie diesen Text nur für eine "menschen-lesbare" Erläuterung, jedoch nicht für die Gut-/Schlecht-Aussage in Ihrer Software, da er sich immer wieder einmal ändern kann. Für die Gut-/Schlecht-Aussage dürfen Sie nur den numerischen result-Wert benutzen!

Bankensuche

http(s)://wddx.hanft.de/ktopruef?un={Ihr Benutzername}&pw={Ihr Kennwort}&search={Bankname/-ort oder Teile davon}{&fragments=1 wenn auch nach Wortteilen gesucht werden soll}

(Bitte die Parameter jeweils ohne geschweifte Klammern angeben! Eine gültige URL könnte z.B. wie folgt aussehen:
http://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&search=Demobank Demostadt (unverschlüsselt)
https://wddx.hanft.de/ktopruef?un=demo&pw=demo&search=Demobank Demostadt (verschlüsselt)
Falls Sie auf einen dieser Links klicken, öffnet sich ein neues, auf den ersten Blick vermutlich leeres Fenster, dessen Quellcode Sie ansehen können - z.B. unter Netscape mit Strg-U. Dort ist dann die Antwort auf Ihre Anfrage enthalten.)

Die obige URL liefert als Ergebnis folgende Variablen in WDDX gepackt zurück:

bankenListe der gefundenenen Banken im Format "Bankleitzahl|Bankname"

WebService

Alternativ zur WDDX-Schnittstelle wird die Bankverbindungsprüfung auch als WebService (SOAP) angeboten.

Demo

Sie können sowohl die WDDX-Schnittstelle als auch die WebServices gleich ausprobieren: Sehen Sie bitte auf der Demo-Seite nach.

Software für Handeingabe

Wenn Sie den WDDX-Server einfach per Handeingabe nutzen wollen, können Sie sich hier ein ausführbares Programm für Windows herunterladen Hinweis: Vorherige Versionen von HanftWddx, die per Installshield installiert wurden, sind vor dem Aufruf des aktuellen HanftWddx über "Systemsteuerung/Software" erst restlos zu entfernen!.

Falls Sie das Programm zur Handeingabe für Linux benötigen, lassen Sie es mich bitte wissen.

Einbindung in Anwendungen

In Programmiersprachen wie z. B. PHP oder Perl sind WDDX-Funktionen bereits integriert. Dokumentierte Beispielskripte für PHP finden Sie hier. Falls Sie Unterstützung bei der Implementierung in Ihre eigenen PHP-Skripte benötigen, können Sie sich von unserem Partner Sauerer Software ein Angebot erstellen lassen.

Wenn Sie die Online-Prüfung unter Windows ohne viel Aufwand einbinden wollen, können Sie sich ein COM-Objekt herunterladen. Dabei ist auch gleich ein Beispielprogramm, um den Verbindungsaufbau manuell zu testen. Hinweis: Vorherige Versionen von HanftWddx, die per Installshield installiert wurden, sind vor dem Aufruf des aktuellen HanftWddx über "Systemsteuerung/Software" erst restlos zu entfernen! Eine Einbindung in ASP, MS-Access oder Visual Basic etc. funktioniert dann ungefähr wie folgt:

Dim KtoPruef as Variant
Set KtoPruef = CreateObject("HanftWddx.KtoPruef")
KtoPruef.SetProxy("mein.proxy.de", 3128) ' nur falls benötigt
KtoPruef.SSLMode = 1 ' nur falls gewünscht
KtoPruef.TestBlzKto("Benutzername","Passwort","Bankleitzahl","Kontonummer","DE",0,"")
ErgebnisAlsZahl = KtoPruef.Result
ErgebnisAlsText = KtoPruef.Resulttext
ErgebnisBankName = KtoPruef.BankName

Informationen für weitere Entwicklungsumgebungen finden Sie im Inhaltsverzeichnis unter „Software-Integration”

Falls Sie eine libHanftWddx.so für Linux benötigen, lassen Sie es mich bitte wissen.

Organisatorisches

Für diesen Dienst ist eine Anmeldung erforderlich (siehe unten). Sie können die Schnittstellenimplementierung jedoch auch ohne Anmeldung jederzeit mit der Demo-Version ausprobieren, um die grundsätzliche Funktionalität zu testen.

Es besteht die Möglichkeit, eine kostenlose, zeitlich limitierte Benutzerkennung zu erhalten, um reale Tests durchzuführen. Setzen Sie sich bei Interesse bitte mit mir in Verbindung.

Die genauen Preise finden Sie auf der PDF-Anmeldung unten. Bedenken Sie, dass für eine einzige Rücklastschrift schon über 10 EUR Bank-Entgelte anfallen können; für netto 10 EUR können Sie hier – bei Zahlung per Lastschrift – schon 76 Bankverbindungen prüfen! Und durch die Mengenstaffel wird der durchschnittliche Preis immer günstiger, je öfter Sie diesen Service in Anspruch nehmen. Vermeiden Sie also unnötigen Ärger und unnötige Kosten und nutzen Sie diesen vorteilhaften Service für wenig Geld!

Wenn Sie sich für die Bankverbindungs- und Adreßprüfung gleichzeitig anmelden, fällt das Anmeldeentgelt insgesamt nur einmal an!

Wie bei Verträgen üblich benötige ich leider immer noch Ihre Unterschrift (die digitale Unterschrift ist ja leider momentan noch nicht so weit gediehen...). Ich habe daher ein PDF-Dokument vorbereitet, das Sie direkt am Bildschirm ausfüllen und dann ausdrucken können. Bitte senden Sie mir das ausgefüllte und unterschriebene Formular an die darauf angegebene Anschrift. Sie erhalten dann Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort per E-Mail zugesandt.

Download des Anmeldeformulars:Download des Adobe Readers:
Anmeldeformular herunterladen Adobe Reader herunterladen
Sehen Sie sich auch mein anderes Produkt an:
myebilanz – die Freeware-eBilanz aus MySQL und CSV!
myebilanz